I
Einzelsitzungen

 Einzelsitzungen

 

Da wir alle an unsere Herkunftfamilien gebunden sind können wir Einsichten in für uns oft verborgene Strukturen in unseren Familien gewinnen, die uns unter Umständen bei der Bewältigung unserer Lebensaufgaben behindern. Zum Beispiel bei

  • belastenden Beziehungen in der Gegenwarts- oder Herkunftsfamilie
  • belastenden Situationen am Arbeitsplatz
  • schwierige Lebensphasen (Scheidung, Trennung, Tod und Geburt)
  • unerklärlichen Scham- und Schuldgefühlen
  • Krankheitssymtomen für die es keine medizinische Erklärung gibt

Ziel meiner Arbeit ist es, durch ordnende Erkenntnisprozesse heilsame Lösungen zu erwirken.

Auch in einer Einzelsitzung arbeite ich mit den Methoden der Aufstellungsarbeit, um familiäre Konflikte zu lösen. Hilfreich ist hier auch die Transaktionsanalyse. Ein wichtiger Teil der Arbeit ist die Trauma-Arbeit, um abgespaltene seelische Anteile zu integrieren, damit sich der Klient wieder als heil und ganz erlebt. Das Zentrum unserer Lebenskraft ist die Seele. Bei schmerzhaften oder traumatischen Erfahrungen spalten sich Anteile unserer Seele ab. Zum Glück gehen diese Seelenanteile nicht verloren und mit verschiedenen Methoden ist es möglich diese wieder zurückzuholen und zu integrieren. Mit der Rückkehr der  verlorenen Seelenanteile kehrt auch die Lebenskraft wieder.

Begleitet ist meine Arbeit von kurzen Meditationen, um sich auf die innere Führung und Weisheit einzulassen.

Eine Einzelsitzung dauert ca. 1,5 Stunden und kostet 80.- €

Link auf diese Seite von: ent-wick-lung.de/ ent-wick-lung.de/?gf_page=upload